Wir hatten einen Tipp von einem Bekannten bekommen: Das Mosbachtal und das Rottal im Welzheimer Wald seien besonders schön. Bunt blühende Wiesen gäbe es dort und Mühlen. Die Täler sind Teil des Main-Neckar-Rhein Fernwanderwegs (HW3), der über Schwäbisch Hall und durch Lorch führt. Dann hörten wir von der neuen E-Bike-Station in Schorndorf und schnell war der Plan gereift: Wir erweitern den Wieslauftalradweg um einen Schlenker über die beiden vielversprechenden Täler. Aus 48 Kilometern wurden 62. Das ist mit einer Batterieladung gut zu schaffen. Auch mit einem Fahrrad ohne Elektroantrieb ist das machbar, der Welzheimer Wald hat aber einige Steigungen in sich und bei der vorgestellten Radtour durch Wieslauftal und Rottal müssen insgesamt über 970 Höhenmeter überwunden werden.

Die Selbstausleihe der E-Bikes direkt am Bahnhof funktioniert ohne Probleme. Nach der Unterführung unter den Bahngleisen ist wenig später der Wieslauftalradweg gut ausgeschildert. Er führt uns unter der Bundesstraße hindurch entlang der Wieslauf auf die Höhenrücken des Welzheimer Waldes zu. Wir passieren Bahnhöfe und die historische Ölmühle in Michelau. Das Tal wird enger, mehrmals sehen wir die Wieslauftalbahn, die zwischen Schorndorf und Oberndorf verkehrt. Der obere Teil bis Welzheim ist nur an Wochenenden für den historischen Zugverkehr freigegeben. Die Bahnstrecke kreuzen wir beim beeindruckenden Viadukt an der Laufenmühle. Ab hier ist die Wieslauf autofrei. Der stetige Anstieg führt uns durch das Tal direkt zum Ebnisee. Im 18. Jahrhundert wurde der See für das Flößen von Holzstämmen angelegt. Der Bau der Bahn machte das Wasser überflüssig. An sonnigen Wochenenden ist hier Hochbetrieb. Am See entlang führt eine beliebte Motorradstrecke und der Tretbootverleih ist stark nachgefragt bei den Besuchern ohne Lederbekleidung.

Hinter Kaisersbach fahren wir dann hinunter in das Mosbachtal. Die Wiesentäler bei der Menzlesmühle empfangen uns. Friedlich liegt das Tal vor uns, der Weg führt zwischen saftigen Wiesen hindurch. In der Heinlesmühle holen wir uns ein Eis – einen solchen Selbstbedienungskiosk haben wir noch nie gesehen. Hinter Hüttenbühl wird das beschauliche Tal breiter. Die Rot ist von rechts dazugekommen. Bei der Voggenbergmühle verlassen wir das Tal Richtung Welzheim. Dort treffen wir an der Hauptstraße in Richtung Kirche wieder auf den Wieslauftalradweg. Über Urbach geht es zurück nach Schonrdorf.

Gut zu wissen

E-Bike Verleihstation Schorndorf, Bahnhof Schorndorf, www.e-bike-stationen.de, Tel. +49 (0)30 69205046. Selbstausleihe, rund um die Uhr geöffnet. Kosten pro Stunde 2 €, 16 € für 24 Stunden.

Karte wird geladen - bitte warten...

| km | GPX-Datei herunterladen GPX-Datei herunterladen
Blühende Wiesen und Mühlen im Rottal – mit dem E-Bike durch den Welzheimer Wald 48.922499, 9.690762 Menzlesmühle bei Kaisersbach Baden-Württemberg, Deutschland (Routenplaner)