Kind & Kegel

Kind & Kegel

Mit der Familie unterwegs? Dann findest du auf dieser Seite die passenden Ausflugstipps für einen Tag mit den Kindern.

 

Karte wird geladen - bitte warten...

Die Wächter der Grube Karl in Geislingen an der Steige: 48.619094, 9.815769
Im Schlafzimmer der Zacke - Theater Rampe und Ausstellung zur Geschichte der Bahn: 48.763739, 9.170557
Mineralwasser für die Bürger im Brunnenhäusle in Bad Überkingen: 48.600371, 9.796955
Wie sich die Zeiten ändern – das Heimatmuseum Flacht: 48.834090, 8.913051
Braugerste von der Schönbuchlichtung für die Schönbuch Braumanufaktur: 48.684755, 9.010082
Das Haus mit den drei Türen – Sondernach an der Schwäbischen Alb-Bahn: 48.367521, 9.620000
Einsatz für einfache Bürger in der Politik – Matthias Erzberger Erinnerungsstätte: 48.359500, 9.477470
Immer bergab im Schandental: 48.373128, 9.531369
Auf den Spuren der »Euthanasie« in Schloss Grafeneck: 48.394330, 9.431218
Wälder mit Kulturgeschichte im Naturpark Schönbuch: 48.641757, 9.102688
Kelter Linsenhofen – wie ein alter Bau zum »Schmuckkästle« wurde: 48.580319, 9.369149
Gruorn im Herzen des Biosphärengebiets Schwäbische Alb: 48.449927, 9.501629
Wo Tante Emma Helene heißt – schwäbische Kulturgeschichte im Freilichtmuseum Beuren: 48.576408, 9.414682
Europas erste Gebirgsquerung einer Eisenbahn – eine Wanderung an der Geislinger Steige: 48.619094, 9.841003
Mit Herzblut und Engagement – die Lokalbahn zwischen Amstetten und Gerstetten: 48.625619, 10.022106
Auf den Wegen der Steinzeitmenschen im Lonetal: 48.558304, 10.195763
Ziemlich kontrolliert – die Arbeitersiedlung in Kuchen: 48.645659, 9.791882
Dornröschen und die Sache mit der Wolle – das WOLLWERK im albgut: 48.412818, 9.535662
Auf den Spuren der Holztransporte im Strohgäu: 48.846480, 8.932531

Mit Herzblut und Engagement – die Lokalbahn zwischen Amstetten und Gerstetten

Ab 1850 war es absehbar, dass das kleine Gerstetten auf der Albhochfläche von der wirtschaftlichen Entwicklung abgehängt werden würde. Die Lokalbahn zwischen Amstetten und Gerstetten wurde gebaut. Engagierte Freiwillige ermöglichen heute den Erhalt. Eine Radtour entlang der Strecke und ein Besuch im Eisenbahnmuseum geben einen Einblick in die Geschichte.

mehr lesen

Einsatz für einfache Bürger in der Politik – Matthias Erzberger Erinnerungsstätte

Matthias Erzberger (1875-1921) war ein Lebemann. Er aß und trank gerne. Und er war ein wichtiger Wegbereiter der deutschen Demokratie: Er legte in der Weimarer Republik die Grundlage für unser Steuersystem, machte sich für ein politisches System mit »Zivilisten« – gewöhnlichen Bürgern – stark und lernte aus eigenen Fehlern.

mehr lesen