Kunst & Kultur

Kunst & Kultur

Mit diesen Ausflugstipps findest du Orte, an denen du Theater, bildende Kunst, Kunsthandwerk und vieles andere kennenlernen kannst.

Karte wird geladen - bitte warten...

Im Schlafzimmer der Zacke - Theater Rampe und Ausstellung zur Geschichte der Bahn: 48.763739, 9.170557
Loretta an den Töpfen – italienisches Essen und Kulturprogramm: 48.766140, 9.169951
Wie sich die Zeiten ändern – das Heimatmuseum Flacht: 48.834090, 8.913051
Gartenkunst im Strohgäu von Barock über Englisch bis Schreber: 48.863755, 9.051447
Das Café am Viadukt in Steinbach: 48.896310, 9.588198
Blick vom Galgenberg in Nürtingen über das Täle: 48.629051, 9.322190
Apfelschnitz und Blütenmeer – Streuobstwiesen im Neuffener Tal: 48.576800, 9.415310
Pilztiere und Schnörkelschnecken - eine Reise in die Urwelt auf dem Mosaik Skulpturenpfad: 48.625204, 10.021393
Vom röhrenden Hirsch zur blauen Pille – Museum der Alltagskultur Schloss Waldenbuch: 48.637490, 9.132200
Die theaterspinnerei - professionelle Bühnenkunst mit Gleisanschluss: 48.595270, 9.357860
Von der Wohngemeinschaft zur Kneipe – das Stellwerk in Schelklingen: 48.371660, 9.734919
Kleinkunst für die schöne Lau im Fröhlichen Nix in Blaubeuren: 48.412830, 9.784689
Kelter Linsenhofen – wie ein alter Bau zum »Schmuckkästle« wurde: 48.580319, 9.369149
Perspektivwechsel mit allen Sinnen – das Erfahrungsfeld EINS+ALLES: 48.882695, 9.605463
Wo Tante Emma Helene heißt – schwäbische Kulturgeschichte im Freilichtmuseum Beuren: 48.576408, 9.414682
Ein Stadtspaziergang zu den Himmelsleitern in Hemmingen: 48.863811, 9.038250
Mit Herzblut und Engagement – die Lokalbahn zwischen Amstetten und Gerstetten: 48.625619, 10.022106
Auf den Wegen der Steinzeitmenschen im Lonetal: 48.558304, 10.195763
Dornröschen und die Sache mit der Wolle – das WOLLWERK im albgut: 48.412818, 9.535662
Die kleinen Brüder des Blautopf – das Urspringtal bei Schelklingen: 48.371503, 9.734569

Mit Herzblut und Engagement – die Lokalbahn zwischen Amstetten und Gerstetten

Ab 1850 war es absehbar, dass das kleine Gerstetten auf der Albhochfläche von der wirtschaftlichen Entwicklung abgehängt werden würde. Die Lokalbahn zwischen Amstetten und Gerstetten wurde gebaut. Engagierte Freiwillige ermöglichen heute den Erhalt. Eine Radtour entlang der Strecke und ein Besuch im Eisenbahnmuseum geben einen Einblick in die Geschichte.

mehr lesen

Pilztiere und Schnörkelschnecken – eine Reise in die Urwelt auf dem Mosaik Skulpturenpfad

Zwischen Gerstetten und Heldenfingen widmet sich ein Rundweg auf ganz besondere Weise der Frühgeschichte der Schwäbischen Alb: Der Urwelt Mosaik Skulpturenpfad Schwäbische Alb (UMoSSA) ist kein erdgeschichtlicher Lehrpfad, sondern ein Projekt, das sich auf künstlerische Weise mit der Geologie der Region auseinandersetzt.

mehr lesen