Wege & Entdeckungen

Wege & Entdeckungen

Hier findest du Ausflugstipis unserer lokalen Scouts für Radtouren oder Wanderungen in Baden-Württemberg. Erkunde mit unseren Scouts außerdem besondere Entdeckungen entlang der Routen.

Karte wird geladen - bitte warten...

Kühle Sommerluft im Schaichtal – eine Radtour durch den Schönbuch: 48.605220, 9.111099
Der Knopf, der mein Leben veränderte - E-Bike Selbstausleihe Holzgerlingen: 48.637390, 9.006982
Vom Herrn zum Knecht – Wengerter im Degerlocher Scharrenberg: 48.755821, 9.166975
Eine Brücke über das Filstal - neuer Schienenweg über die Schwäbische Alb: 48.572405, 9.644070
Von Flacht nach Weissach – ein Spaziergang durch das Strudelbachtal: 48.836900, 8.915330
Industriegeschichte und Naturspektakel auf dem oberen Filstalradweg: 48.598409, 9.727707
Gartenkunst im Strohgäu von Barock über Englisch bis Schreber: 48.863755, 9.051447
Blühende Wiesen und Mühlen im Rottal – mit dem E-Bike durch den Welzheimer Wald: 48.922499, 9.690762
Blick vom Galgenberg in Nürtingen über das Täle: 48.629051, 9.322190
Panoramablick rund um die alte Zahnradbahntrasse an der Honauer Steige: 48.402882, 9.271173
Wanderung zur Bärentalhöhle und durch Felsschluchten im Bärental: 48.379970, 9.631577
Grüner Heiner - Anziehungspunkt für Romantiker und Sportler: 48.830833, 9.097222
Durch das Strümpfelbachtal: 48.904787, 9.587138
Alphornklänge in der Kesselgrotte – mit allen Sinnen unterwegs: 48.873748, 9.596214
Die Olgahöhle in Lichtenstein-Honau – Deutschlands längste Tuffsteinhöhle: 48.413501, 9.260558
Pilztiere und Schnörkelschnecken - eine Reise in die Urwelt auf dem Mosaik Skulpturenpfad: 48.625204, 10.021393
Der Wind über kargen Hochflächen – eine Wanderung von Amstetten ins Lontal: 48.578550, 9.873320

Pilztiere und Schnörkelschnecken – eine Reise in die Urwelt auf dem Mosaik Skulpturenpfad

Zwischen Gerstetten und Heldenfingen widmet sich ein Rundweg auf ganz besondere Weise der Frühgeschichte der Schwäbischen Alb: Der Urwelt Mosaik Skulpturenpfad Schwäbische Alb (UMoSSA) ist kein erdgeschichtlicher Lehrpfad, sondern ein Projekt, das sich auf künstlerische Weise mit der Geologie der Region auseinandersetzt.

mehr lesen

Von Flacht nach Weissach – ein Spaziergang durch das Strudelbachtal

Wann immer ich in Weissach etwas zu erledigen habe nehme ich eine Auszeit vom Alltag und gehe ich den gut zwei Kilometer langen Weg von Flacht zu Fuß. Mindestens zehn Mühlen hat es entlang des kleinen Strudelbaches einst gegeben. Wo früher Saaten aus dem Strohgäu zu Öl gepresst wurden, wird heute Ökostrom für die umliegenden Haushalte erzeugt.

mehr lesen