Orte der Demokratie in Dresden

Eine Aktion von Straßengezwitscher e.V. und ScottyScout

ScottyScout unterstützt

2gather – gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit

Kongress 08./09. Oktober 2016, Dresden. Veranstaltet von Straßengezwitscher e.V.

Hier findest du Beiträge über Orte und Menschen in Dresden, welche die historische und aktuelle Entwicklung der Zivilgesellschaft in der Stadt beschreiben. Du kannst sie online lesen oder als PDF herunterladen.

PDF Download

Dresden Stadtführer: Orte der Demokratie so gesehen.

Sechzehn lokale Autorinnen und Autoren schreiben über ihre Orte der Demokratie in Dresden. Mit ihren Tipps führen sie dich durch die Stadt, zeigen (un)bekannte Orte für ein demokratisches Miteinander, Orte zum Diskutieren, Entdecken, Feiern, Nachdenken, Musizieren und vielem mehr.

Karte wird geladen - bitte warten...

Ein Hauch von Orient: 51.058955, 13.726677
Tal der Ahnungslosen: 51.066778, 13.783100
Bei Rot bleibe stehen!: 51.047114, 13.736987
Militärhistorisches Museum der Bundeswehr: 51.077075, 13.758929
Gesund genießen und dabei Gutes tun im Café aha: 51.049157, 13.739196
Palaisgarten – Treff der Slackline-Freaks: 51.060548, 13.735957
Aprikosen für Alle: 51.083051, 13.721709
»Die traditionelle sächsische Küche ist eigentlich eine europäische Küche«: 51.107666, 13.758761
»Die traditionelle sächsische Küche ist eigentlich eine europäische Küche«: 51.081166, 13.759771
Jorge und Albert: 51.062227, 13.745506
Revolutionäres Shopping: 51.049987, 13.736687
Interkultureller Stoffwechsel im Garten des HELLERAU: 51.112980, 13.753140
Ein anderer Blick über die Stadt – die Bismarcksäule im Neubaugebiet : 51.022320, 13.735320
Tschechisch-deutsche Geschichte am Rande des Großen Gartens: 51.046325, 13.755462
Der Wende auf der Spur – Dresdner Revolutionsweg 1989: 51.052024, 13.732395
Brückenfehde um Verkehrsentlastung und (Welt)Naturschutz: 51.067048, 13.775954
Musik zwischen den Welten - Dreikönigskirche: 51.060879, 13.743274
ZENTRALWERK: Leben in der Rüstungsschmiede: 51.081097, 13.728611
Sportliches und soziales Engagement in Plauen: 51.026446, 13.719339
Umweltzentrum Dresden und Restaurant »brennNessel«: 51.054505, 13.726455
Dresdner Idyll mit bewegter Vergangenheit - der Alaunplatz: 51.070753, 13.756169
Paradiesisch Musizieren im Foyer der Evangelischen Hochschule Dresden: 51.052206, 13.760677
Montagscafé im Kleinen Haus – Refugees are welcome here: 51.061600, 13.750620
Stasi-Akten in der Papierfabrik: 51.084270, 13.723993
Dialog statt Gewalt – der Dresdner Hauptbahnhof 1989: 51.040422, 13.731537
Bunt und vielfältig gärtnern - Internationaler Garten Meißen: 51.180708, 13.496626

Aprikosen für Alle

»Aprikosen für Alle« – dieser Slogan steht für einen ganz besonderen Garten, der sich seit 2011 auf einer ehemaligen Gewerbebrache im Stadtteil Dresden Pieschen entwickelt. Junge und Alte gärtnern hier gemeinsam, tauschen neben Wissen und Erfahrungen verschiedene Pflanzen und Saatgut und teilen die Ernte mit anderen Menschen im Quartier. Ein Mehrgenerationengarten, für Menschen die Lust und Freude an Gemeinschaft haben.

mehr lesen

Ein Hauch von Orient

Nicht weit von der Elbe entfernt erhebt sich mit über sechzig Metern ein imposantes Gebäude mit einer großen orientalischen Kuppel und einem Turm, der einem Minarett ähnelt. Im barocken Dresden überrascht solche Architektur. Aber vielleicht war das ja gerade die Absicht von Hugo Ziets, als er sich entschloss, 1908 seine Tabakfabrik in Dresden zu errichten.

mehr lesen

Pin It on Pinterest