Der größte Kopfbahnhof Europas ist spätestens seit dem Werbespot mit »Freude schöner Götterfunken« und dem »Britain’s Got Talent«-Gewinner Paul Potts bekannt. Diverse Werbeproduktionen lassen selbst Einheimische öfter innehalten und auch zahlreiche Flashmob-Gruppen nutzen die hervorragenden akustischen und visuellen Eigenschaften seiner beiden Eingangshallen für ihre artistischen Zwecke.

Ein Besuch lohnt aber auch ohne Musik- oder Werbeeinlage. Hier kann man Architektur bestaunen: Zwei ehemalige Wartesäle auf Gleisebene mit Holztäfelung, ausladende Deckenlampen und – auf der Westseite – ein einladendes Café, Sandsteinfassaden und ausufernde gusseiserne Dachkonstruktionen mit Eifelturm-Reminiszenzen. Das Gebäude lädt ebenso ein zum alljährlichen Bewundern seiner Weihnachtsdekoration oder einfach nur zum Bummeln.

Ganz besondere Aufmerksamkeit verlangt aber das letzte Gleis, das Gleis 24, auf dem einige historische Bahn-Pretiosen der Erkundung nicht nur des enthusiastischen Hobbyeisenbahners harren. So findet sich hier eine Dampflok BR 52, die zwischen 1943 und 1986 (!) in Betrieb war. Außerdem kann man drei Elektrolokomotiven aus den Dreißiger bis Fünfziger Jahren unterschiedlicher Bauart bestaunen, unter anderem ein Exemplar in heute nicht mehr gebräuchlichem Fünfachs-Layout.

Persönliches Lieblingsstück des Autors aber ist das letzte noch existierende Exemplar des Regierungssalontriebwagens (SVT 137 Bauart Hamburg), ein zwei-, später dreiteiliger Schnellzug in lila, von dem ab 1935 nur 30 Stück entstanden. Dieser war vor Allem im Norden der Republik zwischen Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt, Wesermünde, Leipzig und Köln, aber auch im Süden zwischen München und Stuttgart ab 1960 in seiner heutigen Form unterwegs und war damals der schnellste Zug der Welt.

Gut zu wissen

Gleis 24, Leipzig Hauptbahnhof, Willy-Brandt-Platz 5, 04109 Leipzig. Einmal im Monat gibt es sonntags eine Bahnhofsführung. Beginn: 11 Uhr, 8€. Treffpunkt am Servicepoint der DB, Informationen: www.leipzigdetails.de

Karte wird geladen - bitte warten...

Gleis 24 – historische Schienenfahrzeuge im Leipziger Hauptbahnhof 51.344969, 12.383705 Hauptbahnhof, Leipzig, Deutschland (Routenplaner)