Ruhe & Entspannung

Ruhe & Entspannung

Du suchst einen Ort der Stille in der turbulenten Stadt? Die Scouts geben Tipps, wo du in Leipzig Entspannung sowie ruhige oder besinnliche Orte finden kannst: Stille Ecken in Parks, verwitternde Friedhöfe, versteckte Cafés oder einfach ein richtig gut sortierte Buchladen zum beschaulichen Blättern in den Seiten des Reiseführers.

Die Scouts führen dich in verfallende und neu erstandene Kirchengebäude. Sie zeigen dir öffentlich zugängliche Ort der Ruhe auf dem Universitätsgelände und die schönsten und romantischsten Ecken im Palmengarten direkt am Elsterflutbecken. Die Scouts öffnen dir die Tür zum Raum der Stille direkt neben der Fußgängerzone in der Innenstadt Leipzigs.

Karte wird geladen - bitte warten...

Wo Lernen Lust macht – Bibliotheca Albertina: 51.332462, 12.368181
Johannisfriedhof – ein Ort der Ruhe mitten in der Stadt: 51.336725, 12.390347
Wahrzeichen im Leipziger Osten – die Lukaskirche in Volkmarsdorf: 51.343146, 12.409315
Die Peterskirche: 51.330598, 12.375991
Wiederentdeckte Erinnerung – das Heine-Denkmal im Volkshausgarten: 51.327601, 12.373347
Ein klassizistischer Raum, offen für alle – die Nikolaikirche: 51.340320, 12.378489
Von der Liebe zu Büchern – die Connewitzer Verlagsbuchhandlung: 51.340598, 12.376934
Ein Sinnbild verwitterten Deutschtums? Die Löwenskulptur im Neuen Augusteum: 51.338561, 12.379081
Romantische Spaziergänge für Liebespaare im Palmengarten: 51.335384, 12.342464
Raum der Stille - im Trubel der Stadt zur Ruhe zu kommen: 51.342290, 12.373650