Gastautor/innen

Gastautor/innen

Unsere Gastautoren sind Experten auf ihrem Gebiet und wollen dieses Wissen gern teilen. Sie schreiben hier über ihre Initiativen, die Entwicklung eigenen Projekte und erzählen auch schon mal ihre ganz persönliche Geschichte.

Wikingerstadt Wolin (Wollin)

Gegründet im 8. Jahrhundert entwickelte sich die Stadt Wolin (Wollin) von einem unbedeutendem slawischen Fischerdorf zu einer mächtigen Handelsmetropole. Dann kamen die Wikinger und die Stadt an der Odermündung verlor ihren Status. Relikte dieser Zeit finden sich überall im Stadtbild, unter anderem auch der Nachbau eines Wikingerdorfes.

mehr lesen

Polen im Urlaub – von Wolin (Wollin) nach Świnoujście (Swinemünde)

Diese 45 Kilometer lange Etappe hat es in sich. Die Strecke von Wolin (Wollin) über Świnoujście (Swinemünde) nach Ahlbeck verläuft zum großen Teil auf unbefestigten Sand- und Waldwegen. Diese führen durch ein sehr schönes, abwechslungsreiches und geschichtlich interessantes Gebiet Nordpolens sowie durch »den« Urlaubsort an der polnischen Ostsee: Międzyzdroje (Misdroy).

mehr lesen

Pin It on Pinterest