Karsten Neubert

Karsten Neubert

Karsten findet als gebürtiger Berliner auf der Insel Rügen das Gleichgewicht zum Leben in der Stadt. Durch seine Arbeit hat er viele Orte in Deutschland und der Welt bereist, aber sein Kopf bleibt in Berlin und sein Herz auf Rügen.

Du reist jedes Jahr mit deiner Familie nach Rügen - warum diese Insel?

Für mich ist Rügen zu jeder Jahreszeit der schönste Ort am Meer, vom rauhen Norden bis zur ruhigen Boddenlandschaft, die Steilküsten und endlosen Strände und das abwechslungsreiche Inland, hier fühlen wir uns als Familie richtig frei vom Alltag und entdecken immer wieder neue Ecken und Winkel der Insel.

Du produzierst Filme, vorwiegend im Tourismus - über welches Thema auf Rügen würdest du gern einen Film drehen?

Ein spannendes Thema für mich ist Rügen in der Nachsaison, wenn der Ansturm der Sommer-Touristen vorbei ist und Ruhe einkehrt. Erst dann kann man die verschiedenen Facetten der Insel richtig erfahren und die Insel erstrahlt in einem völlig neuen Licht.

Wie bewegst du dich am liebsten auf der Insel fort?

Beim Spazierengehen und Wandern kann ich die Natur der Insel am besten wahr- und aufnehmen, deshalb entdecke ich am liebsten neue Orte zu Fuß.

Welche Entwicklung würdest du dir für Rügen wünschen?

Qualität statt Quantität – vor allem im kulinarischen Angebot auf der Insel. Mehr regionale und saisonale Angebote, mehr Individualität der Restaurants und freundliche Atmosphäre – das gibt es schon hier und da, aber leider noch zu wenig.

Pin It on Pinterest