Pin Eichsfeld

Eichsfeld

Regionale Spezialitäten, (Eichen)Wälder, Heilbäder sowie katholische Bauten und Traditionen – das Eichsfeld ist Thüringen und doch ganz anders. Die historische Kulturlandschaft Eichsfeld erstreckt sich im Nordwesten von Thüringen bis nach Niedersachsen und Nordhessen. Seine besondere Prägung erhielt das Eichsfeld durch seine Insellage. Es war Teil des katholischen Fürstbistums Mainz im Ursprungsland der Reformation. Mit der Gegenreformation ab 1575 bis heute ist die katholische Konfession die kulturelle Grundlage der Identität der Bewohner des Eichsfeld.

Karte wird geladen - bitte warten...

Von Pilgern und Gewölben im Gasthaus St. Martin in Heiligenstadt: 51.377377, 10.135026
Thomas Münzer - im Eichsfeld ein Mauerblümchen: 51.378416, 10.137998
Der schönste Klangraum in der Stadt – die Kirche St. Martin in Heiligenstadt: 51.378725, 10.132650
Eine Zeit innerer und äußerer Ruhe – Pilgerweg Loccum – Volkenroda: 51.322888, 10.238485
Klüschen Hagis – legendenumwobene Kapelle im Eichsfeld: 51.292358, 10.217199
Eichsfelder Genuss-Tradition – die Dingelstädter Tabakindustrie: 51.502464, 10.791774
Leinefelde – vom Für und Wider der Mono-Industrialisierung: 51.385354, 10.329242
Plattenbauten neu gedacht - Stadtumbau in Leinefelde-Worbis: 51.383671, 10.328807

Werde Autor/in bei ScottyScout

Wir arbeiten an den weiteren Beiträgen für das Eichsfeld und suchen neue Scouts für die Region. Melde dich bei uns, wenn du über deine Lieblingsorte, besondere Geschichten und interessante Menschen im Nordwesten von Thüringen schreiben möchtest.

Auch wenn du keine Erfahrungen im Journalismus hast, arbeiten wir gern mit dir zusammen. Mehr zu unserem Konzept sowie zum Entstehen der Beiträge erfährst du hier. Wir freuen uns auf dich!