Foto

Schloss Branitz

Am Wochenende war ich in Cottbus und hatte noch drei Stunden Zeit, die ich genutzt habe, um mir Schloss Branitz anzuschauen. Ein lang gehegter Wunsch, nachdem ich am Oder-Neiße-Radweg in Bad Muskau den Fürst Pückler Park gesehen habe. Schloss Branitz ist quasi der „Alterssitz“ von Fürst Pückler gewesen.

Allerdings war am Wochenende zufällig noch Winter. Wie ist so eine Parkbesichtigung im Winter? Macht das überhaupt Spaß? Ja, wenn man warm angezogen ist und Momente der Ruhe sucht – denn zu dieser Zeit ist im Park so gut wie niemand unterwegs. Was seinen ganz eigenen Charme enthüllt sind die Landschaftskompositionen des Parks, die im Winter noch deutlicher hervortreten.

Mit dieser Winterwanderung startet unser Wanderführer für Brandenburg.