Ruhe & Entspannung

Ruhe & Entspannung

Vielleicht liegt es am Kontrast zwischen Hauptstadt und Umland, vielleicht ist es die Weite der Landschaft. Viele Großstädter suchen in Brandenburg die Stille. Davon erzählen die lokalen Scouts in diesem Kapitel. Hier findest du Orte und Strecken, die sich besonders hervortun, wenn es um die innere Einkehr geht. Es ist ein Anfang, noch viel mehr Entdeckungen liegen dazu vergraben im märkischen Sand.

Da gibt es zum einen ein Netzwerk mittelalterlicher Klöster, das bis auf die andere Seite der Oder reicht. Zum anderen ­— auch eine Erbschaft aus dem Mittelalter ­— zieht sich der Jakobsweg durch das Land Brandenburg. Er kommt bei Frankfurt an der Oder von Osten her über den Fluss. Und schließlich gibt es das Brandenburg im Winter ­— eine Zeit der Ausflüge in eine stille Landschaft.

Karte wird geladen - bitte warten...

Die innere Wanderung — der Jakobsweg in Brandenburg: 52.428647, 14.316130
Am Grumsinsee: 53.008039, 13.875090
Alt Ruppin oder wo sind die Gurken?: 52.947500, 12.848682
Dichtung und Wahrheit — Kloster Lindow: 52.973304, 12.990933
Ein Bett für Pilger: Pension an der Orgelwerkstatt in Sieversdorf: 52.378670, 14.371480
Am Stadtrand: 52.546247, 12.938202
Ein Kleinod dörflichen Kirchenlebens in Langennaundorf: 51.604691, 13.340321
Stromauf, stromab – mit dem Kanu durch das Untere Odertal: 53.242078, 14.426452
Aus Luft Töne machen – die Windpumpe in Bad Liebenwerda: 51.516397, 13.401384

Ein Kleinod dörflichen Kirchenlebens in Langennaundorf

Die evangelischen Dorfkirche in Langennaundorf, einem Ortsteil der Gemeinde Uebigau-Wahrenbrück, ist ein Kleinod dörflichen Kirchenlebens. Der Elster-Radweg führt hier ganz in der Nähe vorbei. Die barocke Innenausstattung der kleinen Kirche überrascht und rührt zugleich: So etwas erwartet man nicht hinter den schlichten Mauern des mittelalterlichen Baus.

mehr lesen

Spreewald klassisch

Letzter Ausflugstag mit den Freunden aus der Steiermark. Was wollt ihr sehen? Diesen Wald mit den Kanälen, wo es immer Gurken gibt. Ah, den Spreewald. Zwei Stunden später steigen wir am Fährhafen Lübbenau in einen Kahn. Es wackelt und dauert, bis alle sitzen. Jeder bekommt eine Schale mit Gurken. Die Tour führt bis zum Dorf Lehde und zurück. In Lehde befindet sich auch ein Freilandmuseum.

mehr lesen

Die innere Wanderung — der Jakobsweg in Brandenburg

Den Jakobsweg nach Santiago de Compostela gibt es nicht nur in Spanien Er liegt da, fast vor der Tür der Ost-Brandenburger. In Frankfurt (Oder) kommt er über die Grenze von Polen her, verläuft über Müncheberg durch die Märkische Schweiz weiter nach Werneuchen. Unerwartete zwischenmenschliche Begegnungen von denen viele Pilger berichten, gibt es auch hier auf dem »preussischen« Abschnitt des Weges.

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This