Die Insel Rügen ist reich an Sagen und Geschichten. Rätselhafte Naturgewalten, die als übernatürliche Mächte galten, und die Abgeschiedenheit der Bewohner regten an langen Winterabenden die Phantasie der Menschen an. So entstanden viele Legenden über Wald- und Wassergeister, Irrlichter und anderen Spuk. Eine äußerst geheimnisvolle Geschichte rankt sich um den Herthasee, der in den tiefen Buchenwäldern Jasmunds zu finden ist. Hier soll einst die Göttin Hertha ihren Sitz gehabt haben. In okkulten Ritualen um die Erntezeit herum ertränkte sie alljährlich ihre Diener, damit diese von den heiligen Zeremonien nichts ausplaudern konnten. Die Geister der Ertränkten sollen sich noch heute am Ufer versammeln.

Und in der Tat, schon der Weg zum See, der von gespenstisch anmutenden Sümpfen umgeben ist, hat etwas Verwunschenes. Vorbei am Opferstein, einem Felsblock, auf dem einst Menschenopfer dargebracht worden sein sollen, und dem Sagenstein, auf dem der Fußabdruck einer gefallenen Jungfrau und ihrem Kind zu sehen sein soll, geht es entlang den Überresten der Herthaburg zum sagenumwobenen Waldsee. Eingebettet in den umliegenden Wald mit seinen rauschenden Wipfeln liegt der See ruhig da und hat für mich etwas Surreales, wie aus einem vagen Traum. Etwas oberhalb des Sees, unweit eines immer noch intakten germanischen Altars, steht eine Bank, von der man auf das wundersame Gewässer blicken kann. Dort nehme ich meist nach einer ausgiebigen Seeumrundung Platz und lasse die Zauberhaftigkeit dieses Ortes auf mich wirken. Wenn ich die Augen schließe und der Wald mich mit seinen Gerüchen umfängt, dann bin auch ich überzeugt, das wundersame Säuseln der Göttin zwischen Wind und Blättern zu vernehmen.

Gut zu wissen

Der Herthasee liegt im Nationalpark Jasmund, direkt am Wanderweg zwischen dem Besucherparkplatz Hagen und dem Nationalpark-Zentrum Königsstuhl, Stubbenkammer 2,18546 Sassnitz, www.sassnitz-ruegen.de/sassnitz-herthasee.html. Anreise: Mit den Buslinien 20 und 23 bis zur Haltestelle Königsstuhl.

 

Karte wird geladen - bitte warten...

Die Sage vom Herthasee 54.569188, 13.648453 Herthasee, Sassnitz, Deutschland (Routenplaner)

Pin It on Pinterest