Flora & Fauna

Flora & Fauna

Wunder der Natur gehören zu den größten Schätzen Mecklenburg-Vorpommerns. Das alljährliche Konzert der Kraniche, die langsame Rückkehr der Kegelrobben, die majestätischen Kreideküsten, die alten Buchenwälder – die reiche Tier- und Pflanzenwelt bietet eindrucksvolle Naturschauspiele im Wandel der Jahreszeiten.

Karte wird geladen - bitte warten...

Eine Kräuterwanderung für die ganze Familie: 54.416489, 13.270151
Putbus - die Stadt der Rosen: 54.352355, 13.471684
Der Naturhafen in Gustow: 54.296636, 13.190911
Die Feuersteinfelder – ein steinernes Meer: 54.466995, 13.557601
Der Buskam – größter Findling der deutschen Ostseeküste: 54.345714, 13.744433
Fossiliensuche an den Kreidefelsen : 54.516149, 13.652787
Expedition zu Rügens Robben im Greifswalder Bodden: 54.342624, 13.501210
Insel Vilm - Märcheninsel im Rügenschen Bodden: 54.324333, 13.535671
Naturspektakulum am Palmer Ort – wie die Ostsee Berge versetzt: 54.223697, 13.390489
Märchenhaftes aus dem Märchenwald Schwarbe: 54.669314, 13.328036
Auf die Bäume im Hexenwald Semper: 54.490302, 13.505212
In Tankow auf Ummanz - wo die Kraniche schlafen: 54.480529, 13.208313
Ein Heilkreidebad im Sassnitzer Kreidesee: 54.519687, 13.639945
Buchen sollst du suchen – Wanderung durch den Buchenwald Serrahn: 53.344134, 13.201822
Ein wundersamer Ort: der Schlosspark Pansevitz: 54.455508, 13.311310
Auf dem Pfad der Muße & Erkenntnis durch die Goor: 54.343931, 13.510469
Steilküste am Achterland: 53.983449, 14.124298
Die Promenade der Kaiserbäder: 53.960845, 14.163051
Heringsdorfs schöne Wege zum Meer: 53.952247, 14.173361
Ein »Tomatenparadies« – die Gärtnerei in Mestlin: 53.577700, 11.929700
Was der Wald erzählt: Die tausendjährigen Eichen in Ivenack: 53.715403, 12.948933

Pin It on Pinterest